Gegend

Gegend

Die Provinz Parma und ihr Territorium haben unendliche Ressourcen: eine natürliche, facettenreiche Landschaft, die sich vom Po bis zum Apennin erstreckt, mit kleinen Zentren voller Geschichte und Vitalität, mit Schlössern, mittelalterlichen Kirchen und Theatern; und schließlich die Stadt Parma, ein wahres Schmuckstück mit einmaligen Schätzen von unschätzbarem künstlerischem Wert.

Die Ebene des großen Flusses Po mit Giuseppe Verdis Geburtsstadt Busseto und der Polesine haben mit ihrem Nebel und dem entschlossenen Charakter der Bewohner Bernardo Bertolucci und Giovannino Guareschi inspiriert. Hier verwandelt sich die Kultur des Bodens und die Verarbeitung von Schweinefleisch in eine wahrhaftige kulinarische Kunst mit alteingesessenen Traditionen. Ebenso findet man meisterhafte Bauwerke wie das Schloss der Rossi in S. Secondo, die Königsresidenz von Colorno mit ihren weitläufigen Gärten, das Schloss von Fontanellato, die Rocca Meli Lupi von Soragna oder die Zisterzienserabteien Fontevivo und Chiaravalle.

Der Apennin von Parma beginnt südlich der Via Emilia und zieht sich hinauf auf die Anhöhen des Gebirgskamms an der Grenze zu Ligurien und zur Toskana. Die Täler tragen die Namen Ceno, Taro und Parma. Die landschaftlichen Herrlichkeiten, die unberührte Natur, die wilde Fauna mit Hirsch, Wolf, Damwild und Reh, die klare Luft und die historischen Zeugnisse bilden den Grundstock für bezaubernde Erfahrungen. Nicht nur absolute Ruhe in der herrlichen Umgebung des Apennin, sondern zahlreiche Pfade und Routen für Mountainbikefahrer, Ausritte, Wanderungen auf Erkundung der befestigten Ortschaften und Burgen, antiker Denkmäler und hoher Gipfel.

Die Gegend um Parma hat eine tief verwurzelte künstlerische und kulturelle Tradition mit großen Namen: Benedetto Antelami, der Ausnahme-Baumeister des Mittelalters, dem wir den Dom und das Baptisterium aus rosa Marmor zu verdanken haben; Correggio, Genie der Renaissance, der an der Camera di San Paolo, an San Giovanni Evangelista und am Dom arbeitete uns schließlich Parmigianino, von dem die Fresken der Kirche Santa Maria della Steccata und Teile aus San Giovanni stammen.

In der Nationalgalerie von Parma, die im Palazzo della Pilotta, neben dem berühmten Hoftheater der Farnese aus dem 17. Jahrhundert untergebracht ist, befindet sich Werke von Correggio, Parmigianino, Canova, Tiepolo und Leonardo da Vinci. Vor allem aber ist Parma Stadt der Musik und des Theaters. Eine Leidenschaft, die über die Verbindung Parma-Verdi hinausgeht und sich in der Vielfalt des Angebots und der Spielstätten zeigt: Auditorium Paganini, Casa della Musica, Geburtshaus und Museum Arturo Toscanini, Casa del Suono und schließlich das Teatro Regio, das von Maria Luigia in Auftrag gegeben und 1829 eingeweiht wurde.

Bis heute zählt es zu den renommiertesten Theatern weltweit. In der Provinz gibt es als zahlreiche Schlösser und Burgen zu bewundern, das Vermächtnis der verschiedenen Herrscher, welche die Geschicke des Territoriums zwischen dem 12. und 15. Jahrhundert leiteten: darunter vor allem die Geschlechter Pallavicino, Rossi, Scaligeri, Visconti und zum Schluss die Familie Sforza. Besonders imposant und von historischer Bedeutung sind: Castello di Bardi, Castello di Torrechiara, Rocca di Fontanellato, Reggia di Colorno, Castello di Soragna, Castello di Montechiarugolo und Castello di Tabiano.

Des Weiteren ist die Provinz Parma reich an Parks und Naturschutzgebieten mit Museen, Besucherzentren, Unterkünften und didaktischen Einrichtungen. Nennenswert sind insbesondere der Park der Hundert Seen in der oberen Val Parma und Cedra, der Regionalpark der Wälder von Carrega, in Sala Baganza, die Wildtieroase des Monte Fuso. Routen durch die Geschichte, die Traditionen, auf der Suche nach Orten der Spiritualität oder nach Oasen der Gaumenfreuden: egal welche Interessen Sie haben und mit welchem Transportmittel Sie unterwegs sind, die Gegend von Tabiano wird Sie nicht enttäuschen.

SONDERANGEBOT -10% Nicht rückerstattbar, Frühstück inbegriffen

Der Preis ist bei der Buchung im Voraus zu bezahlen, nicht rückerstattbar und nicht stornierbar.

Erfahren Sie mehr

SONDERANGEBOT -10% Halbpension inbegriffen

Der Preis ist bei der Buchung im Voraus zu bezahlen, nicht rückerstattbar und nicht stornierbar, Halbpension, Frühstück und Abendessen inbegriffen.

Erfahren Sie mehr

FLEXIBLER PREIS - Rückerstattbar Frühstück inbegriffen

Bestpreis mit kostenloser Stornierung.

Erfahren Sie mehr

MAGIC NEW YEAR 2020 3 NIGHTS - Not refundable

Celebrate the New Year with us! Breakfast treatment and New Year's Eve dinner (for 2 people)

Erfahren Sie mehr

ENTSPANNUNG UND WELLNESS - Vorausbezahlt, nicht rückerstattbar

Beinhaltet Frühstück und 1 Eintritt für 2 Stunden zum Wellness Center.

Erfahren Sie mehr